Wie beginne die Seitennummerierung auf der zweiten Seite meines Dokuments in OpenOffice?

Wie mache ich meine erste Seite zu einem Deckblatt oder Titelblatt und beginne die Seitennummerierung (Seite 1) auf der zweiten Seite meines Dokuments?

Öffnen Sie ein neues oder bestehendes Writer-Dokument.
Drücken Sie F11, um die Formatvorlagenliste zu öffnen. Wählen Sie die vierte Registerkarte von links (Seitenvorlagen). Doppelklicken Sie auf die Formatvorlage Erste Seite.
Bewegen Sie den Cursor an den unteren Rand der ersten Seite (ignorieren Sie dies in einem leeren Dokument). Wählen Sie in der Menüleiste Einfügen > Manueller Umbruch.
Wählen Sie im Dialogfeld die Schaltfläche Seitenumbruch.
Wählen Sie in der Dropdown-Liste die Option Standard.
Aktivieren Sie im Kontrollkästchen die Option Seitenzahl ändern.
Klicken Sie gegebenenfalls auf die Pfeile nach oben oder unten, bis „1“ angezeigt wird.
Klicken Sie auf OK.

Das Dokument hat nun mindestens 2 Seiten, und der Cursor befindet sich auf der zweiten Seite. Wenn sich der Cursor nicht auf der zweiten Seite befindet, klicken Sie auf die zweite Seite, damit er sich dort befindet.

Wählen Sie in der Menüleiste Einfügen > Fußzeile > Standard (oder Einfügen > Kopfzeile > Standard, je nachdem, wo die Seitenzahl erscheinen soll).
Um die Seitenzahl einzufügen, wählen Sie Einfügen > Felder > Seitenzahlen. Auf der zweiten Seite der Datei sollte eine Nummer „1“ erscheinen.

Nummerierung der ersten Seite mit einer anderen Zahl als 1

Es kann vorkommen, dass Sie ein Dokument mit einer Seitenzahl größer als 1 beginnen möchten, z. B. wenn Sie ein Buch schreiben, bei dem jedes Kapitel in einer eigenen Datei steht. Kapitel 1 kann mit Seite 1 beginnen, aber Kapitel 2 könnte mit Seite 25 und Kapitel 3 mit Seite 51 beginnen.

Befolgen Sie diese Anweisungen, um die Seitennummerierung in einem Dokument mit einer Zahl größer als 1 zu beginnen (diese Anweisungen beziehen sich auf eine Seitennummer in einer Fußzeile, aber Sie können stattdessen auch eine Kopfzeile verwenden).

Tipp.png Legen Sie keine geraden Seitenzahlen als Anfang fest, da Sie sonst beim Drucken oder Exportieren der Datei als PDF-Datei eine leere Seite vor der ersten Seite erhalten.

Wählen Sie Einfügen > Fußzeile > [Seitenformat], um die Fußzeile zu aktivieren. (Wenn die Seitenvorlage bereits im Menü „Fußzeile“ aktiviert ist, zeigen Sie auf sie und klicken Sie in dem daraufhin angezeigten Dialogfeld auf OK. Zeigen Sie dann erneut auf diese Seitenvorlage, um sie auszuwählen.)
Der Cursor befindet sich jetzt in der Fußzeile. Um die Seitenzahl einzufügen, wählen Sie Einfügen > Felder > Seitenzahl. Die Seitenzahl wird 1 sein.
Klicken Sie in den ersten Absatz im Textbereich oder geben Sie einen Textabsatz ein.
Wählen Sie Format > Absatz (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Absatz aus dem Popup-Menü), um das Dialogfeld Absatz anzuzeigen.
Wählen Sie auf der Seite Textfluss im Abschnitt Umbrüche die Option Einfügen und in der Dropdown-Liste Typ die Option Seite. Wählen Sie Mit Seitenvorlage und die Seitenvorlage, die Sie für die erste Seite des Dokuments verwenden.
Das Feld Seitenzahl ist nun aktiv. Geben Sie die Seitenzahl ein, mit der Sie beginnen möchten. Klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld Absatz zu schließen.