Wiederherstellen der Firefox-Lesezeichen-Sternschaltfläche in der Adressleiste

Firefox-Benutzer, die eine stabile, Beta- oder Aurora-Channel-Version des Webbrowsers verwenden, wissen nicht unbedingt, dass in den nächsten Monaten eine große Änderung des Layouts und der Funktionalität von Firefox bevorsteht.

Wie Sie einige der Funktionen  in Firefox wiederherstellen können

Australis, so der Name der neuen Oberfläche, wird mit Firefox 29 ausgeliefert. Ich habe hier auf Ghacks schon einmal darüber gesprochen, welche Auswirkungen es hat und wie Sie einige der Funktionen wiederherstellen können, wenn es soweit ist.

Was Ihnen vielleicht sofort auffällt, sind zum Beispiel die gebogenen Tabs, dass das Firefox-Menü und die Add-on-Leiste verschwunden sind und dass mehrere Browser-Elemente miteinander verschmolzen wurden.

Update: Neuere Versionen des Firefox-Browsers zeigen standardmäßig wieder das Lesezeichen-Sternsymbol in der Adressleiste an. Es ist nicht mehr notwendig, eine Browsererweiterung zu installieren oder CSS-Stile zu ändern, um den Stern in Firefox hinzuzufügen. Ende

Der Lesezeichen-Stern, der in älteren Versionen von Firefox am rechten Ende der Adressleiste angezeigt wurde, wurde mit dem Lesezeichen-Ordnersymbol zusammengelegt.

Das neue Symbol mit doppeltem Verwendungszweck wird in der Hauptsymbolleiste rechts von der Adressleiste angezeigt.

Wenn Ihnen das nicht gefällt, z. B. weil Sie das Lesezeichen-Menü-Symbol überhaupt nicht verwenden, sollten Sie die Handhabung ändern (wenn Sie die Lesezeichen-Symbolleiste verwenden, verwenden Sie wahrscheinlich auch das Lesezeichen-Menü-Symbol nicht).

Leider gibt es keine Möglichkeit, das ursprüngliche Lesezeichen-Symbol wiederherzustellen, damit es wieder in der Adressleiste von Firefox angezeigt wird. Genauer gesagt gibt es keine native Option, keinen Schalter, keine Einstellung, mit der Sie dies tun können.

Das Firefox-Add-on Star-Button in Urlbar kommt zur Rettung

Es stellt die ursprüngliche Funktionalität wieder her, d.h. nach der Installation und dem Neustart des Browsers wird der Lesezeichen-Stern-Button in der Adressleiste des Browsers wieder angezeigt.

Sie funktioniert genauso wie vorher: Sie können darauf klicken, um ein neues Lesezeichen zu erstellen oder ein bestehendes zu bearbeiten, oder sie als Indikator dafür verwenden, ob für die Seite, auf der Sie sich befinden, bereits Lesezeichen gespeichert sind oder nicht.

Hinweis: Wenn Sie auch das Lesezeichen-Menü verwenden, müssen Sie eine andere Erweiterung installieren, um es wiederherzustellen, da Firefox kein einzelnes Lesezeichen-Menü-Icon mehr anbietet.

Sie können dafür die Erweiterung Classic Theme Restorer oder das Add-on Classic Bookmarks Button installieren.

Bei der ersten Installation hatte ich einige Probleme, es richtig zum Laufen zu bringen. Offenbar muss die native Schaltfläche für zusammengeführte Lesezeichen angezeigt werden, bevor Sie die Installation starten. Sie wird dann während des Vorgangs entfernt, und die Sternschaltfläche für Lesezeichen sollte von diesem Moment an einwandfrei funktionieren.

Wählen Sie dazu die Option zum Anpassen des Bildschirms und verschieben Sie sie zurück in die Hauptsymbolleiste, wenn sie dort nicht mehr angezeigt wird.

Wie beginne die Seitennummerierung auf der zweiten Seite meines Dokuments in OpenOffice?

Wie mache ich meine erste Seite zu einem Deckblatt oder Titelblatt und beginne die Seitennummerierung (Seite 1) auf der zweiten Seite meines Dokuments?

Öffnen Sie ein neues oder bestehendes Writer-Dokument.
Drücken Sie F11, um die Formatvorlagenliste zu öffnen. Wählen Sie die vierte Registerkarte von links (Seitenvorlagen). Doppelklicken Sie auf die Formatvorlage Erste Seite.
Bewegen Sie den Cursor an den unteren Rand der ersten Seite (ignorieren Sie dies in einem leeren Dokument). Wählen Sie in der Menüleiste Einfügen > Manueller Umbruch.
Wählen Sie im Dialogfeld die Schaltfläche Seitenumbruch.
Wählen Sie in der Dropdown-Liste die Option Standard.
Aktivieren Sie im Kontrollkästchen die Option Seitenzahl ändern.
Klicken Sie gegebenenfalls auf die Pfeile nach oben oder unten, bis „1“ angezeigt wird.
Klicken Sie auf OK.

Das Dokument hat nun mindestens 2 Seiten, und der Cursor befindet sich auf der zweiten Seite. Wenn sich der Cursor nicht auf der zweiten Seite befindet, klicken Sie auf die zweite Seite, damit er sich dort befindet.

Wählen Sie in der Menüleiste Einfügen > Fußzeile > Standard (oder Einfügen > Kopfzeile > Standard, je nachdem, wo die Seitenzahl erscheinen soll).
Um die Seitenzahl einzufügen, wählen Sie Einfügen > Felder > Seitenzahlen. Auf der zweiten Seite der Datei sollte eine Nummer „1“ erscheinen.

Nummerierung der ersten Seite mit einer anderen Zahl als 1

Es kann vorkommen, dass Sie ein Dokument mit einer Seitenzahl größer als 1 beginnen möchten, z. B. wenn Sie ein Buch schreiben, bei dem jedes Kapitel in einer eigenen Datei steht. Kapitel 1 kann mit Seite 1 beginnen, aber Kapitel 2 könnte mit Seite 25 und Kapitel 3 mit Seite 51 beginnen.

Befolgen Sie diese Anweisungen, um die Seitennummerierung in einem Dokument mit einer Zahl größer als 1 zu beginnen (diese Anweisungen beziehen sich auf eine Seitennummer in einer Fußzeile, aber Sie können stattdessen auch eine Kopfzeile verwenden).

Tipp.png Legen Sie keine geraden Seitenzahlen als Anfang fest, da Sie sonst beim Drucken oder Exportieren der Datei als PDF-Datei eine leere Seite vor der ersten Seite erhalten.

Wählen Sie Einfügen > Fußzeile > [Seitenformat], um die Fußzeile zu aktivieren. (Wenn die Seitenvorlage bereits im Menü „Fußzeile“ aktiviert ist, zeigen Sie auf sie und klicken Sie in dem daraufhin angezeigten Dialogfeld auf OK. Zeigen Sie dann erneut auf diese Seitenvorlage, um sie auszuwählen.)
Der Cursor befindet sich jetzt in der Fußzeile. Um die Seitenzahl einzufügen, wählen Sie Einfügen > Felder > Seitenzahl. Die Seitenzahl wird 1 sein.
Klicken Sie in den ersten Absatz im Textbereich oder geben Sie einen Textabsatz ein.
Wählen Sie Format > Absatz (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Absatz aus dem Popup-Menü), um das Dialogfeld Absatz anzuzeigen.
Wählen Sie auf der Seite Textfluss im Abschnitt Umbrüche die Option Einfügen und in der Dropdown-Liste Typ die Option Seite. Wählen Sie Mit Seitenvorlage und die Seitenvorlage, die Sie für die erste Seite des Dokuments verwenden.
Das Feld Seitenzahl ist nun aktiv. Geben Sie die Seitenzahl ein, mit der Sie beginnen möchten. Klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld Absatz zu schließen.